Aktivitäten 2015
Weihnachtsfeier 2015

Am 11. Dezember 2015 hielten wir unsere Weihnachtsfeier im Viva in Bregenz statt. Leider waren wir nicht vollständig und so genossen Sandra, Sabine, Gabi W, Annette, Maggy, Lilian, Jolanda und Renate als Gast einen gemütlichen Abend. Sandra ließ verschiedene Köstlichkeiten aus der mexikanischen Küche vorbereiten. Der Anfang machte die typischen Maischips mit Guacamole- und Salsadips. Darauf folgte ein sehr gut marinierter Maiskolben mit einem gebratenen Hühnchen. Danach folgte ein Hühnchensalat. Gottseidank gab es Pausen zwischen den Gängen!! Dann kam noch ein Gang, bei dem wir selber Tortillas mit verschiedenen Fleischsorten und drei Dips füllten. Und dann gabs noch einmal drei verschiedene Teller mit Köstlichkeiten, die habn wir total vergessen zu fotografieren, nur noch den halb geleerten einen Teller. 

 
Vereinsausflug Südtirol 2015
Am 25.9.2015 sind Jolanda, Maggy, Ingrid, Gabi und Beate als Chauffeur ins Südtirol gefahren um zu wandern. Wir haben uns wieder in der Pension Claudia eingebucht und haben uns am nächsten Tag mit Hubert getroffen. Hubert hat wieder eine schöne Wanderung ausgesucht.
 
Gedenkausfahrt Reinhold 2015
Am 30.8.2015 haben Reinholds Motorrad-Kollegen eine Ausfahrt zu seinem Gedenken organisiert. Von Satteins ging es los über seine Lieblingsstrecke übers Furkajoch mit Pause beim Kiosk. Danach ging es weiter über Damüls nach Au zum Mittagessen ins Ur-Alp Erleben Peter Ritter. Nach einem zünftigen Mittagessen fuhren wir übers Bödele wieder nach Satteins wo uns Beate zu Kaffee und Kuchen einlud.
 
Hafenfest Bregenz
Am 29.8.2015 sind Jolanda, Ingrid mit Karin, Sandra und Gabi aufs Hafenfest gegangen, nachdem es endlich mal nicht geregnet hat, wie bisher auf diesem Fest. Im Gegenteil, es war so warm, dass man sich im Süden wähnte. Wir haben uns gleich einen Tisch ergattert und haben uns was zum Essen geholt. Danach haben wir uns den zweiten Drink in der Beachbar gegönnt und haben uns fürs Feuerwerk einen guten Platz ausgesucht.
 
Bad Waldsee

Am 25. und 26.7. haben Jolanda, Ingrid, Maggy, Gabi, Beate und Lilian einen zweitägigen Ausflug nach Bad Waldsee gemacht und dabei Renate besucht. Da die Wetteraussichten unbeständig waren, sind wir mit zwei Autos gefahren. Treffpunkt bei Jolanda und dann gings auch schon los. Über die Autobahn nach Deutschland und dann über die Dörfer bis nach Bad Waldsee, Davor haben wir noch eine kurze Jausenpause gemacht mit mitgebrachten Brötchen von Gabi und Säften von Beate. Dann gings auf die Suche nach unserem Hotel in Bad Waldsee. Nach dem Einchecken gings gleich zu Fuß in die Stadt. Am Stadtsee entlang haben wir einen kleinen Umweg in die Stadt gemacht. Auf dem Weg schon mal die erste Boutique, in der Meggy gleich zugeschlagen hat. Daraufhin sind wir in die Fußgängerzone abgeschwenkt und konnten uns nicht aus den Läden heraushalten. Kurz darauf hat auch Gabi zugeschlagen. Nach einem kurzen Anruf bei Renate hat Gabi sich mit einem Most und die anderen mit einem Kölsch "gestärkt". Nachdem wir Renate in der Waldburg-Zeill-Klinik abgeholt haben, spazierten wir zu einem netten Cafe am Stadtsee. Dort haben wir uns Kaffee, Cappucino, Eiskaffe und köstliche Kuchen gegönnt. Gegen Abend, sind wir dann noch zwei Stunden in die Waldsee-Therme gegangen und haben uns so richtig mit den verschieden Wasserstrahlern durchmassieren lassen. Danach hatten wir uns das Abendessen in der Pizzeria richtig verdient, besonders Ingrid, die uns fast verhungert ist Wink!

Am nächsten Tag sind wir noch einmal zu Renate und haben uns gemütlich an den Schloßsee gesetzt und geklönt. Als dann Walter gekommen ist, sind wir noch einmal zum Cafe geschlendert und haben sind noch einmal eingekehrt bis wir dann gemütlich über die Dörfer nach Hause gefahren sind. Auf der Strecke haben wir dann noch die ein oder andere "Motorradkurve" gefunden.

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2